Pulkau auf die Bühne!

Das Leben ist Theater. Pulkau lacht viel, gern und herzhaft und das von alters her. Der Liebreiz der Stadt inspiriert die Sinne und Pulkau wird zur Bühne. Im stimmungsvollen Ambiente der Stadt oder in den Kellergassen der Umgebung gibt es Theater, Tanz , Musik, Literatur und Filmfestivals. Die Bandbreite der Aufführungen ist groß, so groß, dass Pulkau sogar mit einem eigenen Zirkus aufwarten kann.

Ob Passionsspiele oder Kabarettstücke der Theatergruppe, wenn es um das Theaterspielen geht, ist Alt und Jung auf den Beinen. Wie spielt man Theater, wenn die Schauspieler keine gemeinsame Sprache haben? So sind Pulkau´s Jugendliche und ihre tschechischen Freunde Meister der Pantomime. Kein einziges Wort wird dabei gesprochen. „Doll Showacts“ – früher Kasperltheater – und Jongleure bezaubern die Kinder. Pulkau zieht weltberühmte Stars an und internationale Filme werden hier gespielt und gedreht.

So auch Christiane Hörbiger. Vater und Onkel von Christiane sprachen in ihrer Kindheit Ungarisch und kein einziges Wort Deutsch. Ausgerechnet im deutschen Sprachraum brachten die Hörbigers über Jahrhunderte großartige Film- und Bühnenstars hervor, die heute noch in Pulkau ihre Spur hinterlassen.

Pulkau ist Weltbühne.
Es wird gespielt, solange das Publikum will.